Willkommen beim Imkerverein-Gundelfingen a.d.Donau!

Bestäubung einer Apfelblüte

Der Imkerverein Gundelfingen ist ein gemeinnütziger Verein zur Förderung der Bienen Haltung, des Naturschutzes und der Landschaftspflege, im Sinne der Naturschutzgesetzgebung des Bundes und des Freistaates Bayern.

Der Imkerverein Gundelfingen zählt zurzeit 49 Mitglieder, davon sind 31 praktizierende Freizeitimker.

9 Fördermitglieder unterstützen tatkräftig die Arbeit im Verein.

Zurzeit betreuen wir 216 Bienenvölker, die dafür sorgen, dass unsere Wild und Kulturpflanzen ausreichend bestäubt werden.

Gundelfingen

Idyllisch gelegen an der Donau und Brenz und verwurzelt in der Geschichte Bayerisch-Schwabens, ist Gundelfingen a.d. Donau offen für Gegenwart und Zukunft. Das Bewahren kleinstädtischer Tradition und heimischen Brauchtums genießt einen hohen Stellenwert-

Das Gundelfinger Stadtbild wird von den drei Flussarmen der Brenz geprägt. Im Biotopverbund „Schwäbisches Donaumoos“ spielt das Gundelfinger Moos mit seinen Auwäldern eine bedeutende Rolle und beheimatet eine Anzahl seltener Pflanzen- und Tierarten.